Jury

 

Unsere vierköpfige Jury in alphabetischer Reihenfolge:

 

Viviana Iparraguirre De las Casas

Die Deutsch-Peruanerin Viviana Iparraguirre De las Casas ist am 30.12.1994 in Frankfurt am Main geboren. Zu ihren großen Leidenschaften gehört das Rollkunstlaufen, bei dem sie bei diversen internationalen Wettbewerb teilgenommen hat. Ihr größter Erfolg war der zweite Platz bei der Junioren Weltmeisterschaft  und der sechste Platz bei der Senioren Weltmeisterschaft. Ihre zweite große Leidenschaft ist das Schreiben. 2012 holte sie mit ihrem Text „Mehr will ich nicht“ gleich bei der Premiere des JuLiP den ersten Platz.  Nach ihrem Abitur 2013 hat sie ein Fernstudium zur Journalistin gemacht und studiert zur Zeit in Mainz an der Johannes-Gutenberg-Universität Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte. Parallel hierzu arbeitet sie mit einer Kinder- und Jugendgruppe eines Eiskunstlaufvereins an ihrem selbstgeschriebenen Musical „Die vier Jahreszeiten“.

 

Benno Hennig von Lange

Benno Hennig von Lange arbeitete nach Stationen im Theaterbereich und dem Studium der angewandten Theaterwissenschaften für die Frankfurter Verlagsanstalt sowie den Verlag Schöffling & Co. Seit Anfang 2012 ist er am Literaturhaus Frankfurt, wo er das Junge Literaturhaus und andere Projekte betreut. Benno Hennig von Lange lebt mit seiner Frau und den zwei Kindern in Frankfurt.

 

Viviana Macaluso

Viviana Macaluso wurde 1996 in Frankfurt am Main geboren und entdeckte bald ihre Liebe für das geschriebene Wort. 2012 nahm sie am ersten JuLiP Frankfurt teil und erreichte mit der Kurzgeschichte „Stille“ den dritten Platz. Zwei Jahre später war sie Teilnehmerin am Prosa-Schreibzimmer des Literaturhauses Frankfurt. 2015 war sie Preisträgerin des 30. Treffens Junger Autoren und wurde für das Literatur Labor Wolfenbüttel 2016 ausgewählt. Im Moment studiert sie Kunstgeschichte und Romanistik an der Goethe Universität Frankfurt.

 

Heidi Zehentner

Die Journalistin Heidi Zehentner ist nach ihrem Redaktionsvolontariat und Tätigkeiten bei der Passauer Neuen Presse sowie beim Regional-TV-Sender Chiemgau TV von Bayern nach Hessen umgezogen, um in Frankfurt neue berufliche Wege zu gehen. Seit nunmehr 17 Jahren ist sie beim Skyline Medien Verlag tätig, der das Stadtmagazin FRIZZ Das Magazin herausgibt, das sie als Redaktionsleitung seit über zehn Jahren mitprägt. Nebenbei hat sie einige Jahre als Illustratorin für den Onlinedienst gemeindewerkstatt.de gearbeitet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s