Preisträger

In der Altersgruppe 10-12:

  1. Platz: Miriam Heeßel für „Flucht vor dem Krieg“
  2. Platz: Tanja Blum für „Die goldenen Pantoffeln“
  3. Platz: Lea Gismarvik für „Das alte Fahrrad“
  4. Platz (Ehrenpreis): Natalie Holzinger für „Rosalie“

In der Altersgruppe 13-15:

  1. Platz: Josephine Oeß für „Im Regen tanzen“
  2. Platz: Jessica Bender für „Blaue Flecken“
  3. Platz: Nele Nentwich für „Anders“
  4. Platz (Ehrenpreis): Anna Teubner für „Mifikus muss zurück“

In der Altersgruppe 16-19:

  1. Platz: Zoë Bolz für „Avenir bedeutet nicht Vergangenheit oder Gegenwart“
  2. Platz: Katharina Gries für „Der Geschichtenerzähler“
  3. Platz: Caroline Rohr für „Dezembermontagmorgen“
  4. Platz (Ehrenpreis): Josi Roselt für „Am Ende der Zeit“

Förderpreise erhielten die folgenden Schulen:

  1. Platz: Leibnizschule Offenbach
  2. Platz: IGS-West Frankfurt
  3. Platz: Ziehenschule Frankfurt
Advertisements